Your Adventure

 

 Pferdepate 

 Warum sollte man jetzt ausgerechnet Pferdepate werden, jeder weiss doch, dass es unsere Pferde richtig gut haben, oder?

 

Ein gesundes und nicht zu altes Pferd abzugeben, stellt im Normalfall kein Problem dar. Doch wollen wir von dieser Idee weg bleiben, unsere Tiere schnell zu ersetzen oder auszutauschen, denn sie sollen auch im hohen Alter noch ihren Lebensabend bei uns verbringen dürfen. Wird ein Pferd alt, krank oder beides, verändert sich die Situation. Dann werden die Haltung und Versorgung oft kompliziert, die Betreuung intensiver und zumeist wird es auch deutlich teurer.

 

Jedes Crewmitglied, das heute noch arbeitet, soll später eine sichere Zukunft, bei uns haben.

Alle Paten bekommen bei Abschluss der Patenschaft eine Urkunde.

Selbstverständlich kann jeder Pate seine „Patenkinder“ jederzeit auf der Elpida Ranch besuchen. Falls Euch ein Pferd ganz besonders am Herzen liegt, könnt ihr auch eine persönliche Patenschaft abschließen.

 

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Momentan sind wir auf Pferdepaten, wegen der Corona-krise besonders angewiesen!

Patenschaft für die gesamte Crew:

1 Hufeisen Patenschaft 10.– Euro monatlich

2 Hufeisen Patenschaft 20.– Euro monatlich

3 Hufeisen Patenschaft 30.– Euro monatlich

 

jedes Jahr ändert sich das Titelbild für die Urkunde

 

Patenschaft für Dein Wunschpferd:

3 Hufeisen Patenschaft 30.– Euro monatlich (Urkunde mit Namen des Pferdes)

Alle Patenschaften laufen für mindestens 6 Monate, Verlängerung möglich, auch ein Austritt nach 6 Monaten ist selbstverständlich möglich.

Schickt uns einfach eine E-Mail mit dem gewünschten Betrag, Laufzeit und Wunschpferd, auch bei einer Spende, bitte einfach bei uns melden.

 

info@elpidaranch.eu


 

Tierschutz Streuner auf Rhodos

Jeder kann helfen!

Entweder mit der Adoption eines Hundes, Flugpaten werden, Hunde spazieren führen oder baden oder finanzielle Hilfe leisten.

 

Stray Gang Rhodos ist ein junges Team, das wir mit dem Erlös von verkauften T-Shirts der Elpida Ranch oder dem Rhodos Entdecker unterstützten.

Dieses junge Team hat leider kaum Hilfe vom Staat, dafür aber ein sehr großes Herz für Tiere. Jeder Hund in Not wird aufgenommen und gepflegt, bis er (hoffentlich) ein Zuhause findet. Bilder und Informationen zu den Hunden, die ein liebevolles Zuhause suchen findet ihr unter:

 

 

Wenn ihr Fragen zu einem Hund haben solltet, könnt ihr euch gerne an uns wenden und wir übersetzen Euch dessen Geschichte.

Wer alle Details wissen möchte, kann sich das Interview und die Zwinger in dem folgenden YouTube Video unter Stray Gang Rhodes ansehen.

 

Aufteilung des Videos

-bis 2:17 Min, geretteter Hund und bei Stray Gang Zuhause.

-allgemeines Interview zu Stray Gang und Hilfsmöglichkeiten bis 12:00 Min.

-Infos über die Flugpatenschaft bis 17:45 Min.-zum Schluss das selbst gebauten Tierheim und ihre vierbeinigen Bewohner.